Campos-de-petroleo-y-gas.jpg

CNPC, Sudan

Eine Lösung mit Hochdruck

Im Juni 2005 bestellte China’s größte Ölgesellschaft, die China National Petroleum Corp., für ihr Ölfeld im Sudan sechs Hochdruckpumpen bei Bornemann.
Die Pumpen sollen das Rohöl in einer Pipeline über eine Distanz von über 700 km von Baleaa zur Raffinerie nach Khartoum transportieren.
Wegen der Dringlichkeit der Inbetriebnahme der Schraubenspindelpumpen wurde im April 2006 die gesamte Ausrüstung per Luftfracht nach Khartoum transportiert. Aufgrund der Tatsache, dass das Gewicht jeder einzelnen der 6 Pumpen und der zahlreichen Kisten mit Zubehör ungefähr 31 Tonnen betrug, charterte Bornemann insgesamt 3 Transportflüge mit dem russischen Flugzeug ANTONOV AN-124. Nach der Ankunft im Sudan wurde die gesamte Ausrüstung per Lkw zu ihrem endgültigen Ziel transportiert.

Technische Daten:

Anlagentyp:      6 HP 331    
Schweröl:  1,700 cst 

24-h-Betrieb

 
Fördervolumen: 200 m³/h 
Druck:  97 bar 
Installierte Leistung:  6 x 1400 kW 

<< zurück